weiße Schrift in Neonoptik auf grünem Hintergrund: "Bring Momente zum Leuchten"
Finden Sie Ihre passende Stelle!
Stellenbezeichnung
Arbeitsbereich
Beschäftigungsart

Es handelt sich um Jan Schiller, welcher an seinem Arbeitsplatz sitzt und einer Kollegin etwas erklärt am Computerbildschirm.

Der Arbeitsbereich Zentrale Dienste

Die Zentralen Dienste sorgen im Hintergrund für ideale Rahmenbedingungen. Damit unterstützen sie die Kolleginnen und Kollegen in unseren operativen Bereichen. So haben diese den Rücken frei und können sich auf ihre Klientinnen und Klienten konzentrieren.

Zu den Zentralen Diensten gehören folgende Tätigkeitsfelder:

  • IT
  • Rechnungswesen und Finanzen
  • Personalwesen und -entwicklung
  • Immobilienmanagement
  • Controlling
  • Unternehmenskommunikation
  • Verwaltungs- und Referententätigkeit

Entdecken Sie unsere Vorteile

Icon in Form der Konturen eines Pfeils der dreivertel eines Kreises schließt, weiß auf grün

Eigene Entwicklung

Wir fördern die individuellen Talente unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Hier können Sie sich auch abteilungsübergreifend weiterentwickeln oder zu einem anderen Standort wechseln.

Icon in Form der Konturen einer senkrecht hängenden Fahne, weiß auf grün

Rahmenbedingungen

Bei uns können Sie sich auf einen attraktiven Arbeitsvertrag mit tariflicher Vergütung freuen.

Icon in Form der Konturen eine Uhr, weiß auf grün

Flexible Arbeitszeiten

Wir bieten Ihnen verschiedene Arbeitszeit- und Teilzeitmodelle an. Uns ist es wichtig, dass Sie eine gute Balance zwischen Arbeit und Freizeit finden.

Icon in Form der Konturen eines beschriebenen Dokuments und eines Stifts der sich schräg darauf befindet, weiß auf grün

Gestaltungsspiel­raum

Bei uns können Sie Ihre eigenen Ideen verwirklichen. Dazu bekommen Sie die Möglichkeit, sich zu entfalten und sich jederzeit einzubringen.

Es handelt sich um eine Frontalaufnahme von Herrn Jan Schiller.

Lernen Sie Jan Schiller kennen

Mitarbeiter IT

„Ursprünglich habe ich ein duales Studium als Sozialwirt bei der Nikolauspflege gemacht. Später suchte ich nach neuen Herausforderungen und wurde intern gefördert. Jetzt übernehme ich die Projektleitung bei der Entwicklung einer Software zur Pflegedokumentation.“

Wie sieht Ihr Alltag bei der Nikolauspflege aus?

Meine Arbeit hier ist sehr abwechslungsreich. Ich übernehme den IT-Support und da gibt es jeden Tag neue Herausforderung. Ich entwickle die Software immer weiter und passe sie entsprechend an. Dadurch können unsere Betreuerinnen und Betreuer die Pflege unserer Klientinnen und Klienten einfach und schnell dokumentieren. Das ist auch Teil unserer Digitalisierungsstrategie.

Gibt es ein Erlebnis, das Ihnen aus Ihrer Zeit bei der Nikolauspflege besonders in Erinnerung bleiben wird?

Ich weiß jeden Tag, für wen ich mich einsetze und unterstütze mit meiner Arbeit indirekt die Klientinnen und Klienten. Das ist für mich persönlich eine sinnstiftende Tätigkeit und ich sehe auch meinen Beitrag zum großen Ganzen.

Was sind die besonderen Vorteile der Nikolauspflege?

Die Nikolauspflege hat mir schon so vieles ermöglicht. Sei es der Sonderurlaub, den ich für eine ehrenamtliche Tätigkeit bekommen habe. Oder auch die Möglichkeit, mich innerhalb des Unternehmens weiterzuentwickeln. Hier wird geschaut, wer welche Talente mitbringt und wie diese gefördert werden können.

Freie Stellen in diesem Arbeitsbereich

Stellenbezeichnung
Beschäftigungsart

Ihre Ansprechpartnerin

Es handelt sich um eine Frontalaufnahme von Frau Straub

Ihre Ansprechpartnerin

Für Rückfragen können Sie sich gern an Dorothea Straub wenden:

Dorothea Straub

Referentin für Personalentwicklung und Personalmarketing

Tel.: (0711) 6564 956

E-Mail: dorothea.straub@nikolauspflege.de

zurück zum Seitenanfang
zurück zum Seitenanfang