Informationen zum Bewerbungsprozess während der Corona-KriseMehr Erfahren
weiße Schrift in Neonoptik auf grünem Hintergrund: "Bring Momente zum Leuchten"

Jobbörse

Keine passende Stelle gefunden? Bewerben Sie sich jetzt!

Initiativbewerbung einreichen

Entdecken Sie unsere Vorteile

 

Wir leben unsere Werte. „Den Menschen sehen“ bedeutet für uns auch Sie als Mitarbeitenden zu sehen.

Mit einem Job bei der Nikolauspflege können Sie etwas Sinnvolles tun und ermöglichen blinden und sehbehinderten Menschen aller Altersgruppen Teilhalbe an der Gesellschaft. Mit attraktiven Arbeitsbedingungen, viel Gestaltungsspielraum bei Ihrer Tätigkeit und Interesse an Ihrer Person, sind wir für Sie da! Bringen Sie mit uns Momente zum Leuchten.

Das tun wir für Sie

Interessante Aufgabengebiete

Es erwartet Sie eine sinnvolle Tätigkeit in einem interessanten Aufgabengebiet.

Angepasst auf Ihre Lebenssituation

Wir versuchen auf Ihre individuelle Lebenssituation einzugehen. Dafür sorgen wir zum Beispiel mit unseren Teilzeitmodellen.

Mobiles Arbeiten

Wenn es Ihre Aufgaben sowie Ihr Tätigkeitsfeld zulassen, besteht die Möglichkeit zu mobilem Arbeiten.

Kaum geteilte Dienste

Geteilte Dienste in der Betreuung unserer Klientinnen und Klienten sind selten bis gar nicht vorgesehen.

Barrierefreier Arbeitsplatz

Unser Anspruch ist es, Ihren Arbeitsplatz für Sie barrierefrei zu gestalten.

Gestaltungsspielraum

Bei uns können Sie Ihre eigenen Ideen verwirklichen. Dazu bekommen Sie die Möglichkeit, sich zu entfalten und sich jederzeit einzubringen.

Es handelt sich um eine Frontalaufnahme von Herrn Moritz Ruple.

Fort- und Weiterbildung bei der Nikolauspflege

„Weiterbildungen sind hier besonders wichtig. So werde ich auch optimal gefördert, aktiv eingebunden und gestalte so das Unternehmen mit. Hier kann man wirklich etwas bewirken und sich entfalten.“

-Moritz Ruple

  • Wir bieten Ihnen vielfältige interne und externe Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten. Da wir ein führendes Kompetenzzentrum für Blindheit, Sehbehinderung und Mehrfachbehinderung sind, legen wir besonderen Wert auf Qualifikationen in diesem Bereich.
  • Wir möchten, dass Sie sich von Anfang an bei uns wohlfühlen. Für alle neuen Mitarbeitenden veranstalten wir mehrmals im Jahr einen Einführungstag –so erleichtern wir Ihnen den Einstieg. Sie lernen die Nikolauspflege, ihre Geschichte und den Vorstand kennen und bekommen außerdem eine Einführung zum Thema „Sehende Begleitung“. 
  • Für den Großteil unserer Mitarbeitenden bieten wir zu Beginn ihrer Tätigkeit eine Basisschulung an, die Grundlagenwissen zum Thema „Blindheit und Sehbehinderung“ vermittelt.
  • In der Zukunft erwarten Sie dann persönliches Feedback und die Möglichkeit, sich durch vielfältige Fort-und Weiterbildungen weiterzuentwickeln.

Wir sind für Sie da

Attraktive Vergütung

Bei uns können Sie sich auf einen attraktiven Arbeitsvertrag mit tariflicher Vergütung freuen.

Betriebliche Altersvorsorge

Bei uns erhalten Sie eine betriebliche Altersvorsorge sowie weitere zusätzliche Vergütungen.

Übernahme von Ausbildungskosten

Sie wollen eine Ausbildung an der Nikolauspflege absolvieren? Wir zahlen für Sie größtenteils das Schulgeld an Ihrer Ausbildungsschule.

Jobticket Zuschuss

Sie nutzen den ÖPNV des VVS? Von uns erhalten Sie einen Zuschuss zum Jobticket.

Verbeamtung

Eine Verbeamtung bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen ist ebenso möglichwie die Beurlaubung in den Privatschuldienst.

Betriebliches Eingliederungsmanagement

Ihre Gesundheit ist uns wichtig –diese fördern wir unter anderem mit unserem betrieblichen Eingliederungsmanagement.

Es handelt sich um eine Frontalaufnahme von Frau Dafne Kärcher.

Zusätzliche Vorteile der Nikolauspflege

„Tatsächlich wohne ich in einer WG mit anderen FSJlern in Stuttgart. Das ist eine sehr tolle Sache, dass die Nikolauspflege uns diese Wohnung zur Verfügung stellt und wir da preiswert wohnen können. Gerade für andere, die neu in der Stadt sind, ist das ein super Plus, um auch gleich Anschluss zu finden.“

-Dafne Kärcher

  • Während Ihres Freiwilligendienstes, (ISP-, Zwischen-) Praktikums oder Ihrer Ausbildung profitieren Sie von unserem Kontingent an kostenlosem bzw. kostengünstigem Wohnraum an den Standorten Stuttgart, Heidenheim und Welzheim.
  • Wir fördern Ihr ehrenamtliches Engagement in der Jugendarbeit im Rahmen einer Freistellung.
  • Sie erhalten Mitarbeitendenrabatt auf unsere hauseigenen Produkte aus dem Haus des Blindenhandwerk.

Auf der Suche nach der passenden Stelle?

Jobs für Lichtblicke: Schauen Sie in unser Jobportal und entdecken Sie alle freien Stellen bei der Nikolauspflege.

Ihre Ansprechpartnerin

Es handelt sich um eine Frontalaufnahme von Frau Kälber.

Ihre Ansprechpartnerin

Für Rückfragen können Sie sich gern an Jasmin Kälber wenden:

Jasmin Kälber

Referentin für Personalentwicklung und Personalmarketing

Tel.: (0711) 6564 914

E-Mail: jasmin.kaelber@nikolauspflege.de

zurück zum Seitenanfang
zurück zum Seitenanfang